Alle News im Überblick

02.10.2019 Microsoft Teams ohne eigenen SBC mit sipcall betreiben

Microsoft Teams vereint die wichtigsten Office 365-Anwendungen in einer zentralen Plattform und ermöglicht den Mitarbeitenden so eine standortunabhängige Zusammenarbeit. Nebst der Collaboration-Nutzung kann Microsoft Teams auch als virtuelle Telefonanlage zum Telefonieren oder für Telefonkonferenzen genutzt werden. 

Nutzen Sie jetzt Microsoft Teams mit sipcall ohne eigenen SBC (Session Border Controller). Mit «Microsoft Teams direct routing» wird Ihre Microsoft Teams-Umgebung direkt an sipcall angebunden, wodurch Sie eine vollständig integrierte Telefonielösung erhalten. Somit entstehen für Sie keine zusätzlichen Kosten oder aufwendige Konfigurationsarbeiten für einen eigenen SBC.

Die Gesprächskanäle bleiben unlimitiert und werden, im Gegensatz zu anderen Anbietern, nicht eingeschränkt. Bei sipcall bezahlen Sie eine monatliche Gebühr von nur CHF 1.– pro Rufnummer / Benutzer.  

mehr erfahren

05.09.2019 Offene Stellen bei sipcall

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung...

... eine Persönlichkeit (m/w) als:

Partner Channel Manager(in) 80-100%

zur Stellenausschreibung


... eine Persönlichkeit (m/w, 20-35 Jahre) als:

Supporter(in) VoIP (2nd, 3rd Level) 100%

zur Stellenausschreibung


... eine Persönlichkeit (m/w) als:

Netzwerk-/Systemtechniker(in) 80-100%

zur Stellenausschreibung

 

 

03.09.2019 NEU: sipcall internet

sipcall lanciert mit «sipcall internet» ein Bundle-Angebot bestehend aus Internet- und Telefonieservices. Das grosse Plus für Sie: Internet und Telefonie von einem Anbieter, alles auf einer Rechnung.

Weitere Vorteile

  • Ein Ansprechpartner für Telefonie und Internet
  • Individuelles Angebot
  • Top-Qualität zu attraktiven Preisen
  • Support und Unterstützung
  • Erfahrung und Kompetenz

 

sipcall internet jetzt kennenlernen

Vier verschiedene Bandbreiten mit einer Geschwindigkeit bis zu 1 Gbit/s ab CHF 55.– pro Monat stehen zur Auswahl. Je nach Ausbaustandard am gewünschten Standort können Sie sich für DSL- oder Fiber-Technologie entscheiden. Als weitere Optionen bieten wir zudem auch vorkonfigurierte Router, SLA, Managed Services und fixe IP-Adressen an.

Die Backbone Solutions AG, Dachorganisation von sipcall, ist seit 1998 als Connectivity-Anbieter am Markt und hat sich in dieser Zeit ein grosses Know-how im Bereich der Internet-Anbindungen erarbeitet. Diese Kompetenz fliesst lückenlos in den Auf- und Ausbau des neuen Angebots.

Interessiert? Weitere Infos zum Internet-Angebot finden Sie auf der Produkteseite.

Bitte beachten Sie, dass das Internet-Angebot ein sipcall business-Abo voraussetzt. Ein Upgrade ist jederzeit möglich. Bitte nehmen Sie dazu telefonisch mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne: 044 200 5000.

02.09.2019 2. Platz im Bilanz Telekom-Rating

Das Schweizer Wirtschaftsmagazin «Bilanz» führt jährlich ein landesweites Telekom-Rating durch. Das Ziel ist es, marktrelevante Statistiken mit individuellem Aussagewert für Telekommunikationsanbieter zu erheben. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den Kriterien Qualität, Innovation, Preis, Flexibilität und Support.

2019 konnte sipcall den zweiten Rang aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen und sich in den einzelnen Kategorien teilweise signifikant verbessern. Die Bestnoten in den Kategorien Qualität, Flexibilität und Support bestätigen unseren eigenen Fokus, unseren Kunden stets den bestmöglichen Service zu bieten.

mehr erfahren

03.07.2019 Wartungsarbeiten

Um unsere Infrastruktur auf dem gewohnt zuverlässigen und hochverfügbaren Standard zu halten, sind regelmässige Wartungsarbeiten unabdingbar.
 
Die nächsten geplanten Wartungsarbeiten finden am Samstag, 6. und am Sonntag, 7. Juli 2019 jeweils zwischen 00:05 – 05:00 Uhr statt. Bitte beachten Sie, dass der Telefonieservice infolgedessen während des genannten Zeitfensters unter Umständen kurzzeitig nur eingeschränkt zur Verfügung stehen kann.
 
Informationen zu geplanten Wartungsarbeiten finden Sie übrigens jederzeit auf unserer Systemstatus-Seite.

25.06.2019 Schnelleres Webinterface

Dank Anpassungen der Software werden neu alle Kundendaten im Webinterface bereits unmittelbar nach dem Anmelden geladen, was eine deutliche Verbesserung der Geschwindigkeit zur Folge hat. Probieren Sie’s aus!

17.06.2019 Verbindungsnachweis einsehen

In Ihrem Kunden-Login haben Sie die Möglichkeit, unter <Verbindungen und Gebühren> ebendiese im Detail einzusehen.

Sie können den Zeitraum einschränken, Ihre Verbindungen sortieren und die Angaben bei Bedarf als praktische Excel-Tabelle exportieren.

29.05.2019 sipcall Partner-Event 2019 im Flughafen Zürich

Ende Mai lud sipcall zum diesjährigen Partner-Event nach Zürich ein und eine grosse Anzahl Installationspartner folgte dem Ruf. Auf dem Programm standen spannende Fach-Referate und interessante Flughafen-Führungen, aber auch ein gesellschaftlicher Teil mit Dinner und der Möglichkeit zum persönlichen Austausch.

Das Radisson Blu Hotel am Zürcher Flughafen bildete mit seiner eindrücklichen Architektur und der verkehrsgünstigen Lage einen idealen Austragungsort für den diesjährigen sipcall Partner-Event. Nach dem Eintreffen der gut 80 Installationspartnerinnen und -partner eröffneten Marcel Gmür, Geschäftsführer sipcall, und Patrick Gmür, Partner Channel Manager, den Anlass mit ihrem Blick auf den Telefoniemarkt aus der Sicht eines VoIP-Providers.

Vielfältige Referate
Gastreferent Prof. Dr. Marc Pouly, hauptamtlicher Dozent und Studiengangleiter für die Masterausbildung in Informatik an der Hochschule Luzern, wusste die Zuhörerschaft mit seinen verblüffenden Ausführungen zum Thema «Machine Learning und Künstliche Intelligenz» in seinen Bann zu ziehen. 

Spannend ging es im Anschluss auch mit den Hersteller-Referaten weiter. Vertreter der Anbieter Studerus, Snom, AVM, Gigaset, Panasonic und Estos berichteten aus ihrem reichhaltigen Fundus, stellten Neuigkeiten vor und präsentierten ihre Innovationen.

Flughafenführungen
Als Ausgleich zu so viel Fachwissenstransfer begaben sich die sipcall-Partner im Anschluss auf verschiedene Flughafenführungen. Die ansteckende Leidenschaft der Guides zeichnete ein deutliches Bild davon, was hinter den Kulissen eines internationalen Flughafens geschieht, wie Triebwerke in den schier endlosen Hangars gewartet werden und enthüllten versteckte Schätze des Airport-Betriebs.

Das anschliessende Dinner bot neben kulinarischen Gaumenfreuden Gelegenheit zum persönlichen Austausch und zu Fachsimpeleien unter Berufskollegen.

Die eindrückliche Architektur der Hotel-Lobby

Die eindrückliche Architektur der Hotel-Lobby

 Gute Laune bei den Referenten Prof. Dr. Marc Pouly und Partner Channel Manager Patrick Gmür

Gute Laune bei den Referenten Prof. Dr. Marc Pouly und Partner Channel Manager Patrick Gmür

sipcall-Geschäftsführer Marcel Gmür stellt das Unternehmen vor

sipcall-Geschäftsführer Marcel Gmür stellt das Unternehmen vor

Das Publikum lauscht gespannt den Vorträgen der Referenten

Das Publikum lauscht gespannt den Vorträgen der Referenten

Charme-Offensive während des Check-ins

Charme-Offensive während des Check-ins

Hersteller-Referat Studerus AG - Marko Markovic

Hersteller-Referat Studerus AG - Marko Markovic

Hersteller-Referat Snom - Michael Hengl

Hersteller-Referat Snom - Michael Hengl

Hersteller-Referat AVM - Andreas Erhart

Hersteller-Referat AVM - Andreas Erhart

Hersteller-Referat Panasonic - Raphael Studer

Hersteller-Referat Panasonic - Raphael Studer

Hersteller-Referat Estos - Peter Muschkiet

Hersteller-Referat Estos - Peter Muschkiet

Hersteller-Referat Gigaset - Antonio Stellato

Hersteller-Referat Gigaset - Antonio Stellato

Die Gruppe

Die Gruppe "SR Technics" während der Flughafen-Führung

20.05.2019 Erfolgreiche Messetage in Willisau

Am Mittwoch und Donnerstag, 15. und 16. Mai 2019 war sipcall wiederum an der Competec-Hausmesse «Connect» im Logistikzentrum Willisau mit einem Stand vertreten. Wir dürfen auf zwei erfolgreiche Messetage mit vielen guten Gesprächen und Begegnungen zurückblicken. Herzlichen Dank für Ihren Besuch!

Eine weitere Gelegenheit, sipcall persönlich anzutreffen, bietet sich Ihnen am Donnerstag, 21. November 2019 anlässlich des Studerus Technology Forums TEFO, welches im Mövenpick Hotel in Regensdorf stattfinden wird. Genaue Details werden wir Ihnen gerne bei nächster Gelegenheit mitteilen.

Infos zu unseren Messepräsenzen finden Sie übrigens in unserer Events-Rubrik.

04.04.2019 Zertifizierung: Alcatel OXO R3.0

Unsere Telefonie-Dienste sind grundsätzlich mit allen auf dem Markt erhältlichen, VoIP-fähigen Telefonanlagen kompatibel. Wir arbeiten eng mit Telefonanlagen-Herstellern zusammen und sind teilweise auch im Entwicklungs-Prozess involviert.

Ab sofort sind wir für die neuste Version Alcatel OXO R3.0 zertifiziert.

(Re-)Zertifizierungen für weitere Anlagen sind derzeit in Arbeit. Detaillierte Übersicht inklusive Installationsanleitungen

18.03.2019 sipcall wiederum an der Competec-Hausmesse

Am Mittwoch und Donnerstag, 15. und 16. Mai 2019, ist sipcall wiederum an der Competec-Hausmesse «Connect» mit einem Stand vertreten.

Die Messe steht unter der Schirmherrschaft der Competec-Gruppe, welche unter anderen Handelsunternehmen wie Brack.ch oder Alltron AG vereint, und findet im Logistikzentrum der Competec AG, Rossgassmoos 10 in 6130 Willisau statt.

Besuchen Sie uns Mittwoch, 15.05. von 10:30 – 18:30 Uhr oder am Donnerstag, 16.05.2018 von 10:30 – 16:00 Uhr am Stand I03 in der Halle 1.

Der Eintritt ist frei, Sie benötigen jedoch ein persönliches Ticket, welches Sie online anfordern können. 

Jetzt persönliches Ticket anfordern

19.02.2019 Die glücklichen Gewinner der Kunden-Umfrage 2018

In den vergangenen Wochen haben wir unsere Kunden-Umfrage durchgeführt. Dies mit dem Ziel, den Puls am Markt zu spüren, Ihre Inputs und Erkenntnisse kennenzulernen um anschliessend, wo nötig, den Hebel anzusetzen und unsere Produktentwicklung in die richtige Richtung zu lenken.

Im Vergleich zur letztjährigen Umfrage ist die Gesamtzufriedenheit weiter angestiegen. sipcall-Kunden schätzen vor allem die hohe Verfügbarkeit bei entsprechend hoher Gesprächsqualität zu attraktiven Preisen.

Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen. In der Zwischenzeit hat unsere Glücksfee ihres Amtes gewaltet und die Gewinner der Verlosung gezogen. Wir gratulieren der Otto Hofstetter AG, der Miux AG sowie der Lenk Milch AG.

Für Kritik und Anregungen sind wir auch ausserhalb der Umfrage-Zeit stets offen. Möchten Sie uns etwas mitteilen? Anruf genügt: 044 200 5000, sollten Sie den schriftlichen Weg bevorzugen: info@sipcall.ch

08.02.2019 Weitere zertifizierte Telefonanlagen

Unsere Telefonie-Dienste sind grundsätzlich mit allen auf dem Markt erhältlichen, VoIP-fähigen Telefonanlagen kompatibel. Wir arbeiten eng mit Telefonanlagen-Herstellern zusammen und sind teilweise auch im Entwicklungs-Prozess involviert.

Im noch jungen Jahr konnten wir unsere Dienste bereits für weitere drei namhafte Telefonanlagen zertifizieren: Unify, Tiptel und Yeastar.

Ebenfalls zertifiziert ist ab sofort die neueste Produkte-Linie von Gigaset pro.

(Re-)Zertifizierungen für weitere Anlagen sind derzeit in Arbeit. Detaillierte Übersicht inklusive Installationsanleitungen

21.01.2019 Rechnung im neuen Design

Gute Neuigkeiten für Sie: Auf Wunsch unserer Kundschaft haben wir unsere Rechnung komplett überarbeitet. Sie ist moderner und übersichtlicher gestaltet und weist die wichtigsten Informationen kompakt sowie alle Angaben zu Verbindungen und Zusatzoptionen im Detail aus.

Die nächste Rechnungsstellung für den Monat Januar 2019 wird bereits im neuen Kleid erfolgen.

In Ihrem Kunden-Login unter https://my.sipcall.ch finden Sie in der Rubrik «Mein Konto – Kundeninformation» neu das Feld «E-Mail für Rechnung». Dieses Feld definiert, an welche Adresse der elektronische Rechnungs-Versand erfolgt. Bitte überprüfen Sie den Eintrag und passen Sie ihn bei Bedarf an.

Mit Ausnahme des Firmennamens können Sie ab sofort alle Ihre persönlichen Angaben selber verwalten. Ein weiteres neues Feld heisst «Adresszusatz». Dieses Feld ist optional und dient beispielsweise für die Angabe zusätzlicher Adressinformationen oder Kostenstellen. 

Auf eine Rechnung freut man sich selten. Wir setzen alles daran, Ihnen diesen Umstand wenigstens so angenehm wie möglich zu gestalten.

20.12.2018 Das Telefonie-Jahr 2018 aus Sicht des Providers

Heute nutzen wir die Gelegenheit, um auf 2018 zurückzublicken. Lesen Sie in den nachfolgenden Zeilen, was uns im vergangenen Jahr alles beschäftigt hat.

Wir danken Ihnen für Ihre Treue und wünschen Ihnen frohe Festtage sowie einen guten Start ins 2019.


Das Messe-Jahr 2018
2018 war unser Messe-Team öfter «draussen»: den Anfang machte im Mai die zweitägige «Connect» in Willisau. Diese Messe wurde von der Competec-Gruppe, zu der u.a. Brack.ch oder die Alltron AG gehören, organisiert und fand im Logistikzentrum Willisau statt.

Der Starface-Kongress, Branchentreff zu All-IP, Unified Communications und Cloud-Telefonie, führte uns im Oktober für zwei Tage ins benachbarte Ausland, wurde er doch im Europapark in Rust/DE durchgeführt.

Am diesjährigen Studerus Technology Forum TEFO war sipcall mit einem Stand und einem Fachvortrag vertreten. Unser Team vor Ort präsentierte ein spannendes Referat zum Thema «Veränderungen am PBX-Markt als Chance».

Messen und Events sind für uns eine gute Gelegenheit, mit Ihnen in persönlichen Kontakt zu treten. Wir blicken auf viele gute Gespräche und Begegnungen zurück und werden auch in Zukunft an Veranstaltungen anzutreffen sein. Eine Übersicht über alle vergangenen und anstehenden Messen und Events finden Sie übrigens in unserem Event-Kalender


Zertifizierte Telefonanlagen
Unsere Telefonie-Dienste sind grundsätzlich mit allen auf dem Markt erhältlichen, VoIP-fähigen Telefonanlagen kompatibel. Wir arbeiten eng mit Telefonanlagen-Herstellern zusammen und sind teilweise auch im Entwicklungs-Prozess involviert.

Im vergangenen Jahr konnten wir eine beträchtliche Anzahl neuer Zertifizierungen für namhafte Telefonanlagen abschliessen: 3CX (sipcall erster offizieller Schweizer Hostingpartner), Alcatel Enterprise, Skype for Business oder erst kürzlich Swyx, um nur einige davon aufzuzählen.

(Re-)Zertifizierungen für weitere Anlagen sind derzeit in Arbeit oder in Planung. Eine detaillierte Übersicht inklusive Installationsanleitungen finden Sie online.


Rang 2 im Bilanz Telekom-Rating
Das Schweizer Wirtschaftsmagazin Bilanz führt jedes Jahr ein Telekom-Rating durch. Das Ziel ist, marktrelevante Statistiken mit individuellem Aussagewert für Telekommunikationsanbieter zu erheben. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den Kriterien Innovation, Preis, Flexibilität und Support. In allen diesen Kriterien konnten wir sehr gute Bewertungen erzielen, was uns den zweiten Rang in der Kategorie «Festnetz» einbrachte.

Rückmeldungen von aussen wie das erwähnte Bilanz-Rating, aber auch Umfragen unter unseren Partner-Unternehmen und Endkunden, zeigen ein positives Bild auf. Uns geht es nicht um Selbstbeweihräucherung, sondern viel mehr darum, den Puls am Markt zu spüren, Ihre Inputs und Erkenntnisse kennenzulernen um anschliessend, wo nötig, den Hebel anzusetzen und unsere Produktentwicklung in die richtige Richtung zu lenken.

Für Kritik und Anregungen sind wir stets offen. Möchten Sie uns etwas mitteilen? 


Gewohnt höchste Verfügbarkeit
2018 war ein erfolgreiches Jahr in Bezug auf die Zuverlässigkeit unserer Systeme. Dank sorgfältiger Wartung blieben wir von grösseren Störungen und Ausfällen verschont. Der einwandfreie Betrieb unserer gesamten Infrastruktur ist auch 2019 unser oberstes Ziel.


Neue Funktionen für noch mehr Komfort
Getreu dem Motto «Gutes erhalten, Neues gestalten» konnten wir auch im vergangenen Jahr diverse neue Funktionen entwickeln. Als erster VoIP-Provider des Landes unterstützt sipcall seit September den Opus-Codec für kristallklaren Sound in HD-Qualität.

Mit der neuen Funktion «SIP-Forking» haben Sie die Möglichkeit, eingehende Anrufe ohne eine explizite Weiterleitungsregelung auf mehreren Endgeräten gleichzeitig zu signalisieren. Im Webinterface my.sipcall.ch sehen Sie in der Rufnummernübersicht «angemeldete Endgeräte», sofern mindestens ein Endgerät auf dem entsprechenden Account angemeldet wurde.

Seit April 2018 bietet sipcall die Möglichkeit, Servicenummern zu betreiben. Unterstützt werden Gratisnummern (0800), bei denen den Anrufenden keine Verbindungsgebühren verrechnet werden, sowie Gebührenteilungsnummern (084x), bei denen Sie und die Anrufenden sich die Verbindungsgebühren anteilsmässig aufteilen.


Ausblick 2019
Unser Entwickler-Team arbeitet derzeit an mehreren Projekten. So befindet sich die deutlich verbesserte Rechnungsstellung kurz vor der Veröffentlichung. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in einem ausführlichen Communiqué voraussichtlich im Januar.

Die Nachwuchsförderung ist unsere Investition in die Zukunft. Gerne ermöglichen wir jungen Menschen den Einstieg ins Berufsleben und bieten für das Schuljahr 2019 eine Lehrstelle als Kaufmann/-frau EFZ Profil E/M an.

05.12.2018 Öffnungszeiten Weihnachten / Neujahr

Sie erreichen uns auch zwischen Weihnachten und Neujahr. Unsere Öffnungszeiten während der Festtage:

  • Montag, 24.12.2018: geöffnet von 8 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
  • Dienstag, 25. und Mittwoch, 26.12.2018: geschlossen
  • Donnerstag, 27. und Freitag, 28.12.2018: geöffnet von 8 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr
  • Montag, 31.12.2018: geöffnet von 8 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
  • Dienstag, 01.01.2019: geschlossen
  • Ab Mittwoch, 02.01.2019 (kein Feiertag im Kanton Schwyz) gelten die üblichen Öffnungszeiten von 8 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr 


Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und ein erfolgreiches neues Jahr 2019.

26.11.2018 Erfolgreiches Studerus Technology Forum TEFO

Das Studerus Technology Forum (kurz TEFO) hat sich in den vergangenen Jahren mit über 400 Besuchern zu einem führenden ICT-Branchen-Event entwickelt. Das Forum bot CIOs, IT-Spezialisten und Interessierten am Donnerstag, 22.11.2018 zukunftsorientierte Keynotes und spannende Praxis-Referate zum Themenschwerpunkt IT-Sicherheit.

sipcall war auch in diesem Jahr wiederum mit einem Stand und einem Referat vertreten. Ein kleiner Rückblick:

05.11.2018 Einrichten eines Fallbacks

Sollte Ihr Endgerät oder Ihre Telefonanlage infolge eines unvorhergesehenen Ereignisses (Internetausfall, technische Störung) die Verbindung zu unseren SIP-Servern verlieren, haben Sie die Möglichkeit, ein Fallback als Ausfall-Weiterleitung einzurichten. Eine detaillierte Beschreibung finden Sie in unserer Wissensdatenbank.

Abos sipcall business und sipcall pro (Sammelkonto)
Melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto unter my.sipcall.ch an, wechseln Sie zur Rufnummernübersicht und ändern Sie bei der gewünschten Rufnummer das «Verhalten eingehende Anrufe» auf «Klingeln, dann weiterleiten». Bei der «Klingelzeit in Sek.» ist ein hoher Wert einzutragen (beispielsweise 900 Sekunden). Kehren Sie zur Rufnummernübersicht zurück und klicken in der Spalte Weiterleitung auf Standard. Nun definieren Sie die Ziel-Rufnummer für das Fallback. Sobald Ihr Endgerät oder Ihre Telefonanlage nicht mehr registriert ist, greifen die hinterlegten Weiterleitungsregeln.

Abos sipcall free, sipcall classic und sipcall home (Einzel-Rufnummer)
Melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto unter my.sipcall.ch an, wechseln Sie ins Menü Einstellungen und ändern Sie das «Verhalten eingehende Anrufe» auf «Klingeln, dann weiterleiten». Bei der «Klingelzeit in Sek.» ist ein hoher Wert einzutragen (beispielsweise 900 Sekunden). Wechseln Sie ins Menü Weiterleitung und definieren Sie die Ziel-Rufnummer für das Fallback. Sobald Ihr Endgerät oder Ihre Telefonanlage nicht mehr registriert ist, greifen die hinterlegten Weiterleitungsregeln.

25.10.2018 Offene Stellen bei sipcall

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung...

... eine Persönlichkeit (25-35 Jahre) als:

Systemtechniker (Linux / Virtualisierung) 80 - 100%

zur Stellenausschreibung

 

... sowie eine Persönlichkeit (20-35 Jahre) als:

Supporter/in VoIP (2nd, 3rd Level) 80 - 100%

zur Stellenausschreibung

 

16.10.2018 Rückblick Starface-Kongress

Es gibt bestimmt weniger spannendere Durchführungsorte für einen Branchentreff als den Europapark im süddeutschen Rust. Doch nebst der Location wusste auch das Programm des diesjährigen Starface-Kongresses zu überzeugen.

Der Kongress ist der jährliche Branchentreff zu All-IP, Unified Communications und Cloud-Telefonie. Keynotes, Show-Acts und spannende Speaker, aber auch die persönlichen Begegnungen am Stand, machten den Starface-Kongress zu einem erfolgreichen Anlass.

Kontakt
 
 

Ihr schneller, flexibler, persönlicher Geschäftskontakt:

044 200 5000

 
 
14 Jahre VoIP-Spezialist

Eine Dienstleistung der Backbone Solutions AG
Chaltenbodenstrasse 4a, CH-8834 Schindellegi

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen.Schließen