bild



08.04.2011

Mit der sipcall-App haben Sie Ihre Festnetz-Nummer immer dabei

Kombinieren Sie die Vorteile der VoIP-Telefonie
mit der mobilen Flexibilität Ihres Smartphones.

bild
<p>Mit der sipcall-App haben Sie Ihre Festnetz-Nummer immer dabei</p>

Kombinieren Sie die Vorteile der VoIP-Telefonie
mit der mobilen Flexibilität Ihres Smartphones.

1
 
 
sipcall-App

Kostenlose sipcall-App für Ihre

mobile Geschäfts-Telefonie unterwegs

 
 
 

Kombinieren Sie die Vorteile der VoIP-Telefonie mit der mobilen Flexibilität Ihres Smartphones für noch mehr Komfort. Dank der sipcall-App für iOS und Android sind Sie auch unterwegs ausgerüstet wie im Büro:

Nehmen Sie auswärts Anrufe auf Ihrer Büro-Nummer entgegen, leiten Sie Gespräche an Kolleginnen und Kollegen weiter und telefonieren Sie auch mobil zum Festnetz-Tarif, ohne dabei auf praktische Funktionen wie Besetztanzeige, Telefon-Konferenzen oder Kurzwahlen verzichten zu müssen. Mit der kostenlosen sipcall-App optimieren Sie Ihre Erreichbarkeit, Produktivität und Telefongebühren.

 
 
 
 

 
 

Vorteile der sipcall-App

 
 
  • Festnetznummer auch unterwegs verwenden
  • Niedriger Akku-Verbrauch dank Push-Benachrichtigungen
  • Anrufe auch bei beendeter App empfangen 
  • Dank Smartphone immer mobil erreichbar
  • Telefonieren zum Festnetz-Tarif
  • Erreichbarkeit der Teamkollegen stets ersichtlich
  • Einfache Provisionierung mittels QR-Codes
 
 
sipcall-App für Android & iOS
 
 
 

Beliebte Funktionen

 
 

Die sipcall-App auf Ihrem Smartphone bietet Ihnen alle Funktionen und Vorteile einer virtual PBX in der praktischen Mobile-Version für unterwegs. 

 
 

  • Push-Benachrichtigungen für hohe Akku-Laufzeit
  • App kann im Hintergrund ausgeführt werden
  • Besetztanzeige (kompatibel mit allen Hard-/Softphones)
  • Kurzwahlen
  • Exzellente Gesprächsqualität mit HD-Codecs
  • Hintergrundgeräusch-Unterdrückung
  • Weiterleitungen mit oder ohne Rücksprache
  • Telefon-Konferenzen

  • Gesprächsaufzeichnung
  • Voicebox-Benachrichtigungen
  • Video-Telefonie mit H264- und
    VP8-Codecs
  • Nicht-stören-Funktion (DND)
  • Bluetooth-Unterstützung
  • Konfigurierbare Klingeltöne
  • Provisionierung mittels QR-Codes
  • SIP-Log-Auswertungen

 
 
 

Kostenloser Download

 
 

Für Kundinnen und Kunden steht die sipcall-App im App Store (für iPhone) sowie im Google Play Store (für Android) zum kostenlosen Download bereit. Mit der praktischen App für Smartphones nutzen Sie Ihre Festnetz-Rufnummer auch unterwegs.

Laden Sie die sipcall-App auf Ihr Smartphone und telefonieren Sie damit mobil von überall mit der eigenen Festnetz-Rufnummer.

 
 

iOS

sipcall-App für iOS

Android

sipcall-App für Android
 

Download

App Store
Google Play Store
 

Systemvoraussetzungen

ab Version 9 und höher

ab Version 5 und höher

 
 
 

Installation

 
 

Die Installation der sipcall-App erfolgt einfach und intuitiv mittels QR-Codes. Führen Sie dazu die nachfolgenden Schritte aus. Eine detaillierte Installationsanleitung steht zudem zum Download bereit.

 
 

Vorgehen Installation















Installationsanleitung

1. Laden Sie die sipcall-App auf Ihr Smartphone.

2. Loggen Sie sich in Ihr sipcall-Benutzerkonto ein.

3. Klicken Sie links in der Navigation auf "Optionen – sipcall-App".

4. Klicken Sie auf der Zeile der gewünschten, zu konfigurierenden
    Rufnummer auf das Plus-Symbol.

5. Öffnen Sie die sipcall-App und scannen Sie den QR-Code um die
    Konfiguration / Provisionierung automatisch durchzuführen.

6. Sobald die Konfiguration durchgeführt wurde, können Sie mit
    dem Telefonieren beginnen.


Download für iOS (PDF, 2'158 KB)
Download für Android (PDF, 2'223 KB)

 
 
 

Bitte beachten Sie, dass einige WLAN- und Mobilnetz-Betreiber den SIP- oder RTP-Verkehr blockieren und daher die Nutzung der sipcall-App nur eingeschränkt möglich ist. Bei der Nutzung der sipcall-App über das mobile Datennetz können eventuell Gebühren Ihres Mobile-Anbieters anfallen.

 
 

FAQ

 
 

Ich erhalte die Fehlermeldung "Account sipcall is still receiving calls, but will expire soon. Tap here or open the app to continue receiving Pushed calls.". Was bedeutet das?

Wenn die sipcall-App mehr als 5 Tage nicht benutzt, deinstalliert oder das Smartphone neu gestartet wird, erlischt die Registrierung des Push-Servers. Sie erhalten keine eingehenden Anrufe mehr. Um dies zu verhindern, öffnen Sie die App bitte einmalig. Danach können Sie die App wieder schliessen. Die Registrierung des Push-Servers ist wiederhergestellt.

Ist es möglich, mehrere SIP-Accounts auf der sipcall-App zu registrieren?

Aktuell kann lediglich ein einzelner SIP-Account registriert werden.

Kann ich die App auch nutzen, wenn ich einen SIP-Trunk im Einsatz habe?

Die sauberste Lösung ist, die betreffende Rufnummer aus der Konfiguration des SIP-Trunks zu entfernen. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, das eingehende Anrufverhalten in der Rufnummernübersicht des Kundenportals auf "Klingeln, dann weiterleiten" anzupassen. Somit klingelt es zuerst auf der sipcall-App und anschliessend auf der PBX der Trunk-Hauptnummer.

Die BLF-Funktion funktioniert nicht. Was mache ich falsch?

Bitte geben Sie die Rufnummer im kanonischen Format (z.B. 41442005000) ein. Beachten Sie, dass die BLF-Funktion nur für Rufnummern innerhalb desselben Sammelkontos (Pro- oder Business-Abo) funktioniert.

Wie kann ich die App vollständig beenden? Ich möchte keine eingehenden Anrufe mehr erhalten.

Dazu haben Sie entweder die Möglichkeit, die DND-Funktion innerhalb der sipcall-App zu aktivieren oder Sie deaktivieren die Push-Benachrichtigungen Ihres Betriebssystems (iOS/Android).

Kann ich eine Rufnummer eines anderen Providers auf der sipcall-App registrieren?

Nein. Die App steht exklusiv für sipcall-Kunden zur Verfügung. Die App registriert sich automatisch mit den hinterlegten sipcall-SIP-Server und kann daher nicht für den Betrieb mit anderen Providern eingesetzt werden.

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen