Case Studies

Virtuelle Telefonie mit höchstem Komfort

«Mit sipcall virtual pbx haben wir unsere Telefonie ausgelagert und müssen uns um nichts mehr selber kümmern.»

Falk Dörstling, CEO
MBU Medical Beauty Union Holding AG

Virtuelle Telefonie mit höchstem Komfort

Firma

MBU Medical Beauty Union Holding AG

Branche

medizinische Kosmetik

Mitarbeiter

30

Standorte

5

sipcall virtual pbx

 
 

Ausgangslage
Die Medical Beauty Union Holding AG vereint mehrere Schweizer Firmen aus der medizinischen Kosmetik-Branche an verschiedenen Standorten. Als Folgen mehrerer Zusammenschlüsse trafen im Verlauf der Jahre unterschiedliche eigenständige Telefonie-Lösungen aufeinander, welche konsolidiert werden mussten.

Anforderungen
Für die Firmen unter dem Dach der Medical Beauty Union Holding AG sollte eine moderne gemeinschaftliche Telefonie-Lösung mit vollem VoIP-Funktionsumfang geschaffen werden. Der Wartungsaufwand und die Initialkosten mussten möglichst tief gehalten werden. Vereinfachen und optimieren lautete der Auftrag.

Lösung
In Zusammenarbeit mit einem zertifizierten sipcall-Partner wurde eine gründliche Bedarfsabklärung durchgeführt. Nach einer sorgfältigen Prüfung entschied sich die MBU Holding AG für die Lösung sipcall virtual pbx.

Umsetzung
Wie die Evaluation, erfolgte auch die Umsetzung der neuen Telefonie-Lösung über den lokalen IT-Dienstleister und zertifizierten sipcall-Partner, der die Konfiguration der virtuellen Telefonanlage und die Installation der Geräte vor Ort übernahm. Das Hosting und die Wartung wiederum laufen über sipcall. Die MBU Holding AG lagert somit sämtliche Dienste und Verantwortungen in die Hände erfahrener Telefonie-Fachleute aus.

 
 

Fazit
«Ganz im Sinne unserer Holding vereint und vereinfacht sipcall virtual pbx den Telefonie-Bedarf aller Firmen innerhalb unserer Organisation. Dank flexibler Skalierbarkeit und Flatrates fällt die Telefonrechnung Ende Monat um ein Vielfaches günstiger aus als früher.»
- Falk Dörstling

 
 
 

Referenzen